Kinder & Jugendbücher aus dem Eifelbildverlag

Christian Humberg

Sagenhaft Eifel! – Der Schrecken der Teufelsschlucht

Manche Schulausflüge haben echt höllische Folgen! Beim Besuch der berühmten Teufelsschlucht geraten die Zwillinge Lena und Elias Schäfer in ein Abenteuer, das ihre Nerven stärker fordert als jeder Zeugnistag. Welche Geheimnisse bergen die uralten, angeblich vom Satan höchstpersönlich erschaffenen Felsformationen in der Südeifel? Was hat das Fraubillenkreuz mit ihnen zu tun, das gleich neben der Schlucht steht und laut alter Sage die Zukunft vorhersagt? Und wie doof können kleine Brüder eigentlich sein, bis man sie aus vollster Überzeugung zum Teufel wünscht? Gemeinsam mit ihrem Freund Pikrit, dem frechen Lavaat, machen sich Lena und Elias auf, die Rätsel der Eifel zu erkunden. Doch sind sie den sauriergroßen Legenden des Naturparks Teufelsschlucht wirklich gewachsen?

Sagenhaft Eifel! – Landluft war noch nie so spannend.

Kerstin Werner

Weißt du, wie wertvoll du bist?

Ein kleiner Fisch namens Friedolin lebt in der Eifel auf einem Bauernhof. Er ist grün, hat ein Knubbelnäschen mit roten Sommersprossen und Flossen, die aussehen wie Herzen. Kein Wunder, dass er mit seinem Aussehen von den anderen Tieren ausgelacht wird.

Doch seine Eltern schaffen es immer wieder, ihn zu stärken. Sie erklären ihm, wieso manche Tiere böse sind. Dadurch verändert Friedolin seine Einstellung. Vor allem zu sich selbst. Er versteht etwas Entscheidendes für sein Leben, was nicht nur ihn, sondern auch die Stimmung auf dem Hof verändert.

Diese Geschichte fordert uns zu einem wertschätzenden Umgang mit uns selbst und unserer Umwelt auf, damit ein friedvolleres Miteinander möglich ist.

Altersempfehlung: ab 5 Jahre

Christian Humberg

Sagenhaft Eifel! – Das Schloss am Maaresgrund

Landluft war noch nie so spannend!

So haben sich die Zwillinge Lena und Elias Schäfer ihr neues Zuhause nicht vorgestellt: Kaum im Internat Krähenfels angekommen, einer alten und eigensinnigen Burg im endlos scheinenden Eifelwald, stoßen die Geschwister auf geheimnisvolle Lehrer, auf ein immer zu Streichen aufgelegtes Vulkanteufelchen – und auf den Geist eines weißen Ritters, der nahe der Kreisstadt Daun das Ufer des Weinfelder Maares heimsucht. Können Lena und Elias dem Spuk ein Ende bereiten, oder entlässt das Schloss am Maaresgrund bald noch mehr unheimliche Bewohner in die nichts ahnende Eifel? Eins ist den Zwillingen schnell klar – langweilig wird es ihnen in dieser fantastischen Gegend voller Sagen und Legenden garantiert nie!

Kerstin Werner

Die mutige Schneeflocke

Ängstlich sitzt die kleine Schneeflocke an der Wolkenkante. Sie traut sich nicht, auf die Erde zu hüpfen. Viele Fragen schwirren ihr durch den Kopf: Geh ich verloren, wenn ich hüpfe? Wenn nicht, – was geschieht, wenn ich als Schneeflocke auf der Erde lebe? Finde ich mich dort zurecht? Sehe ich den Wettergott jemals wieder?

In diesem Buch findest du eine wundervolle Geschichte, die Kindern Mut macht, auch mal Wege zu gehen, die ihnen fremd sind, und die ihnen zeigt, wie freudvoll das Leben sein kann, wenn die Angst vor Neuem überwunden wird.

Ein Vorlesebuch ab 3 Jahre.

Die inneren Kinder in uns freuen sich aber auch.