Unser Autoren sind in der Eifel geboren oder haben diese wunderbare Landschaft zu ihrer Wahlheimat erkoren. Weit gereist durch die Welt, international erfolgreich mit verschiedensten Projekten hauchen sie den Eifelbildverlag-Büchern Ihre Leidenschaft ein. Das kann man sehen, das kann man lesen, das kann man mitfühlen.

Fotografie: Karl Johaentges

Karl Johaentges wurde 1948 in Daun / Eifel geboren. Schon lange ist er ein Weltreisender. Seit seinem ersten Buch »Bilder einer Weltreise« das 1984 veröffentlich wurde, fotografierte er über 40 Bildbände. Er lebt mit seiner Frau Jackie Blackwood in Hannover und seiner zweiten Wahlheimat Neuseeland. Das Herz hängt aber natürlich auch noch an der Eifel und mit »Himmel über der Vulkaneifel« hat er seiner Heimat ein ganz besonderes Buch gewidmet.  www.kajofoto.de

Fotografie: Sven Nieder

Sven Nieder Portrait

Sven Nieder, Jahrgang 1976, erlernte das klassische Fotografenhandwerk im Familienbetrieb den schon sein Großvater im Herzen der Vulkaneifel gründete. 1999 begann er sein Studium an der Bielefelder Fachhochschule für Gestaltung. Seit seinem Diplom im Jahr 2004 mit dem Bildband »Santiago – eine Pilgerreise in Bildern der Camera Obscura« sind zahlreiche Bildbände von ihm erschienen.“. Sven Nieder lebt in Bielefeld und der Vulkaneifel und arbeitet weltweit als freier Fotograf, vornehmlich an Bildbänden, Reportagen und Kunstkonzepten. www.sven-nieder.de

Fotografie: Michael Jaeger

Michael Jaeger, Jahrgang 1954 ist ein Düsseldorfer People- und Werbefotograf der auch im Herzen der Vulkaneifel, in Loogh lebt. Seine Vision ist, dass jeder Mensch von ihm das Foto seines Lebens haben kann! Warum? Als 12-jähriger entdeckte er bei Sonnenschein den bizarren Schattenwurf eines Brotkrümels auf einem Frühstückstisch. Dieses Bild beeindruckte ihn so sehr und weckte in ihm den Impuls, sich intensiv für die Fotografie zu interessieren. Seit dem ist er beseelt von den Möglichkeiten, Dinge nicht nur zu sehen, sondern auch zu erleben, zu erfahren und zu erkennen, um sie dann fotografisch für sich und andere sichtbar zu machen.
michael-jaeger.net

Text: Jaques Berndorf

Jaques Berndorf Autor Eifelbuchverlag

Jaques Berndorf aka Michael Preute ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren Deutschlands. Mit seinen Eifelkrimis hat er Ende der 80er Jahren des letzten Jahrhunderts eine neues Genre etabliert. Viele sind mit Siggi Baumeister bei Nebel die kleinen Straßen in der Eifel entlangefahren oder haben die »Gebrauchsanweisung für die Eifel« gelesen. Im Eifelbildverlag ist ein leidenschaftlicher Tex zum Flug über die Vulkaneifel und über das Dorf Loogh erschienen.
www.jacques-berndorf.de

Text: Christian Humberg

Christian Humberg Autor Buch

Christian Humberg wurde 1976 in Gerolstein geboren und wuchs am Ufer der Kyll auf. Nach einem Studium der Buch- und Literaturwissenschaft in der Landeshauptstadt Mainz machte sich der gelernte Journalist als freier Autor und Literaturübersetzer selbständig. Einige seiner vielen Romane und Sachbücher für Kinder und Erwachsene wurden bereits in fremde Sprachen übersetzt. Wenn er nicht am Schreibtisch sitzt, findet man Humberg auf Lesungen und in den Schreibseminaren, die er im Auftrag verschiedener Kultureinrichtungen leitet.
www.christian-humberg.de

Text: Kerstin Werner

Die Autorin Kerstin Werner wurde 1973 in der wunderschönen Eifel geboren, wo sie heute mit ihren Katzen Lucky & Leo lebt und arbeitet. In ihren Büchern schafft sie es, schwere Themen leicht verständlich und berührend echt in die Herzen der Menschen zu transportieren. Durch zahlreiche Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung und ihrer Ausbildung zum NLP-Coach konnte sie viele Erfahrungen sammeln, die in ihren Büchern Ausdruck finden. www.kerstin-werner.de

Gestaltung: Björn Pollmeyer

Björn Pollmeyer

Björn Pollmeyer ist Diplom Designer und gestaltet mit Leidenschaft. Nicht nur Bücher – aber für die schlägt das Herz. Feinfühlig gibt der den Druckwerken über die Eifel eine besondere Handschrift. Die Texte werden zu einer Augenweide, die Fotografien stehen in einer einzigartigen Harmonie zusammen. Das braucht Zeit, Auge und Gefühl. So wird ein Buch gemacht. www.coscreen.net